free website templates
Mobirise

Über uns

Mobirise

Lieder und Hörproben

Mobirise

Kontakt

TonArt - Musik aus Dornbirn

Wir, Janine und Sandy, sind zwei Schwestern aus Dornbirn, die sehr viel Freude an der Musik haben und diese gerne mit anderen teilen – so auch mit euch!
Von Anfang bis zum Ende des Lebens – d. h. von der Taufe über die Hochzeit bis hin zur Verabschiedungsfeier untermalen wir mit unserer Stimme und unseren Instrumenten diverse Anlässe musikalisch.
Music was our first love…

Mobirise

Janine Wohlgenannt

32 Jahre, Gesang, Bratsche, Panflöte, Klavier

Musik bedeutet für mich
Teil von meinem Glück zu sein  

Ein ganz besonderes Musikerlebnis
die Aufnahmsprüfung in die Musikhauptschule - Aufgabe war, im Takt zur Walzermusik zu gehen: ich in Winterstiefeln: TAP TAP TAP - und ein zweites Highlight war die Schlagernacht 2020, die ich mit einer Freundin besuchte

Lieblingssongs
Da Entscheidungsfreudigkeit nicht zu meinen Stärken zählt, kann ich mich nicht für eines entscheiden - aber folgende Songs zählen zu meinen Favoriten:
Total eclipse of my heart (Bonnie Tyler)
Don't stop me now (Queen)
Fehlerfrei (Helene Fischer)
Amol segn ma uns wieder (Andreas Gabalier)

Bratsche und Panflöte – Wie das?
Nach dem Blockflötenunterricht in der Volksschule war für mich klar - nach 2 Jahren reicht's. Mein Flötenlehrer war jedoch der Meinung, ich soll unbedingt ein Instrument weiterspielen. Guntram Simma empfiehl mir damals, Bratsche zu erlernen (wahrscheinlich, weil er im Orchester zu wenige hatte :-)). Und so kam ich zu diesem besonderen und mittlerweile lieb gewonnenen Instrument, das mich dann für 5 Jahre Aktivunterricht begleitete und mir anschließend als Hobby treu blieb.
Panflöte hat mich bei einem Weihnachtskonzert in der Musikhauptschule, so fasziniert, dass meine Eltern die geniale Idee hatten, mir ein tolles Weihnachtsgeschenk zu machen (auch wenn ich Panflöte bisher nur auf eigene Faust erlernt habe). Beides macht mir Freude!

Wie alles mit der Musik begonnen hat
Irgendwer hat es mir wohl in die Wiege gelegt - meine Eltern meinen immer, von mir das kann deine Musikalität nicht kommen, aber es gibt ja auch noch Großeltern! Bereits als Kind machte mir Musik Freude - ja, und nach 2 Jahren Blockflötenunterricht sowie 1 Jahr Bratschenunterricht, besuchte ich 4 Jahre die Musikhauptschule in Dornbirn. In dieser Zeit hat es mir auch das Chorsingen angetan. Ja, und so trägt mich die Musik schon viele Jahre durch mein Leben und wird mich hoffentlich auch noch viele Jahre begleiten... 

5 Worte/Zeilen, die mich beschreiben
mit Leib und Seele
Sport & Musik - MEINE Kombination
gemeinsam sind wir stark
So jung kommamar numma zemm
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum

Am Besten entspanne ich mich 
in der Hängematte im feinen Garten  

Es freut mich, wenn 
ich durch die Musik für einige Momente total abschalten und den Büroalltag (der mir auch viel Freude macht) hinter mir lassen kann

Am Wohlsten fühle ich mich, wenn
ich liebenswerte Menschen um mich habe

Mein Lebensmotto
Das Leben ist zu kurz für irgendwann...

Mobirise

Sandy Wohlgenannt

38 Jahre, Gesang, Klavier, Gitarre

Musik bedeutet für mich
Ich kann es nicht treffender und poetischer als Platon ausdrücken: „Die Musik verleiht dem Universum eine Seele, dem Geist Flügel, der Fantasie Flugkraft, der Traurigkeit einen Zauber und allen Dingen Freude und Leben.“

Ein ganz besonderes Musikerlebnis
war mein erstes, großes Konzert (von Reinhard Mey) als ich etwa 16 war. Er faszinierte mich mit seiner Musik- aber auch mit seiner Sprachkunst. Er war so unscheinbar, so authentisch.

Lieblingssong
Music (John Miles)

Gitarre und Klavier – Wie das?
Ganz früh war für mich klar: Ich möchte ein Begleitinstrument erlernen, damit ich neben dem Spielen auch singen kann. Eigentlich habe ich als Kind immer von einem „Akkordeon“ geträumt. Ich bin meinen Eltern aber sehr dankbar, dass sie mir zu Weihnachten 1994 stattdessen ein Keyboard geschenkt haben. 3 Jahre lang hatte ich Keyboardunterricht, danach einige Jahre Klavierunterricht im Jazzseminar.
Gitarre habe ich mir mehr oder weniger selber beigebracht. Ich wollte einfach für spontanes Singen ein handliches Instrument parat haben.

Wie alles mit TonArt begonnen hat
Janine und ich haben bereits seit Kinderjahren in mehreren kleinen Chören gesungen. Immer wieder wurden wir gefragt, ob wir auch zu zweit zu diversen Anlässen singen würden und haben das die letzten Jahre intensiviert. Mit unseren 4 verschiedenen Instrumenten sind wir recht breit aufgestellt – und der „Schwesternbonus“ ist singtechnisch auch nicht schlecht, da die Stimmen gut harmonieren!

5 Worte/Zeilen, die mich beschreiben
Naturliebhaberin
Energiebündel
Sozialarbeiterin, derzeit „Vollblutmama“
Improvisation ist alles – auch in der Musik
Ich mache keine „halben Sachen“

Am Besten entspanne ich mich bei
einer frühmorgendlichen Laufrunde oder bei einem Gespräch mit guten FreundInnen

Es freut mich, wenn
ich durch Musik Menschen berühre.

Am Wohlsten fühle ich mich, wenn
ich aus tiefstem Herzen lachen kann – und nicht zuletzt über mich!

Mein Lebensmotto
Alles Leben ist Begegnung (Martin Buber) - Alles Leben ist Bewegung (Leonardo da Vinci)


Mobirise

Josef Wohlgenannt

im besten Alter, der Mann der Technik und Organisation

Diese Fragen haben wir ihm gar nicht gestellt, da unser Papa noch nicht weiß, dass er auf unserer Website vertreten ist :-)

Impressionen...

© Copyright 2020 tonart.cc - All Rights Reserved - Impressum